Traktorbergung am Ostersonntag

Am Ostersonntag, dem 20.04.2014, kam gegen 17:00 Uhr ein Traktor in unserem Gemeindegebiet vom Weg ab und kippte auf die Seite. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der angebaute Frontlader verhinderte ein weiteres Umstürzen.

Der Traktor wurde mittels Seilwinde wieder aufgestellt.

Im Einsatz waren 14 Mann mit 2 Fahrzeugen (Tank + Rüst).

20.04.2014