Nachtrag - Tragischer Forst-Unfall

Für die Bergung des verunfallten Traktors im Dürntal musste vorerst ein Zufahrtsweg geschaffen werden. Andernfalls wäre es nicht möglich gewesen mit Hilfsgeräten bzw. Maschinen an Ort und Stelle zu kommen. Die Arbeiten für den Weg wurden schon vergangene Woche gestartet und rasch vollendet. Schliesslich gelang es uns gestern den Traktor mit vereinten Kräften zu bergen.


Am Tag zuvor wurden noch mehrere Sicherungen mittels Drahtseilen eingerichtet um ein Wegrutschen während des Aufrichtens zu verhindern. Mittels Bagger wurde der Traktor schliesslich aufgestellt und gegen Wegrollen gesichert. Er wurde am Zufahrtsweg abgestellt, da die Begutachtung mittels Sachverständigen noch ausständig ist.

15.07.2016