Brandcontainer Leobersdorf

Vergangenen Freitag, den 21.10.2016, nahmen wir mit etlichen Kameraden an der Heißausbildung Stufe 4 in Leobersdorf teil.

Dabei handelt es sich um einen simulierten Brandeinsatz innerhalb eines Wohngebäudes. Dieses Wohngebäude bzw. Teil einr Wohnung ist innerhalb eines Containers aufgebaut.

In 3er-Trupps und unter Begeleitung eines Ausbildersbetritt betritt man die brennenden Räumlichkeiten, 

in dem verschiedene Szenarien eines realen Einsatzes nachgebildet sind. 

So müssen u.a. eine  Gasflasche abgedreht und brennende Möbel gelöscht werden. 

Auch das richtige Verhalten bei einem sogenannten "Flashover" (schlagartiger Übergang eines Feuers von der Entstehungsphase hin zur Vollbrandphase) wird trainiert.

21.10.2016